Allgemeines:
Der Unterricht an der Martin - Luther - Schule findet an 5 Tagen statt.
Ab 7.40 Uhr sind die Klassentüren geöffnet und die Kinder haben die Möglichkeit, sich in Ruhe durch gemeinsames Spielen und Arbeiten sowie Erzählen in den Schulvormittag einzufinden.
Pünktlich um 7.50 Uhr ist die Anwesenheit im Klassenraum für alle Kinder verpflichtend.
Die 6. Stunde endet um 13.05 Uhr.
Deutsch und Mathematik werden immer in den ersten beiden Stunden erteilt.
Die Leistungsmessungen und -bewertungen richtet sich grundsätzlich nach § 9 O-GS.  



Lernbereiche:
Deutsch
Mathematik
Musik
Religion
Unterricht in der Herkunftssprache