EU-Schulobstprogramm

Schulobst_NRW_RGB_klein.jpg

Seit dem Schuljahr 2010 nehmen wir am Schulobstprogramm teil.

So mancher Gemüsemuffel ist inzwischen zum Gemüseliebhaber geworden.

Drei mal wöchentlich werden wir mit 12 Obst- und Gemüsekisten beliefert. Für die Frühstückspause holt sich jede Klasse eine Kiste. Das Obst und Gemüse wird dann vom Obstdienst mundgerecht zubereitet.

Je nach Saison werden Äpfel, Birnen, Bananen, Tomaten, Gurken, Möhren, Kohlrabi, Trauben, Mandarinen, Rettich und viele andere Gemüse- und Obstsorten - nach Möglichkeit in Bio-Qualität -  angeboten.

Wir freuen uns darüber, mit der Teilnahme am Schulobstprogramm einen Beitrag zur Gesundheitserziehung unserer Schulkinder leisten zu können.

Weitere Informationen zum Schulobstprogramm finden Sie unter www.schulobst.nrw.de.